Leider ist das Kulturgut weiterhin geschlossen!

Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu können.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

 

 

Der Schrabben Hof - barrierefrei im Sommer 2020

Seit Jahren bemühen sich MCC und MuT Sauerland um die Weiterentwicklung des Kulturguts. Hierbei hat man sich projektweise vorgearbeitet. Plan war es schon immer, die Außenanlagen barrierefrei zu gestalten, den ganzen Sommer lang über waren fleißige Ehrenamtler mit aufwändigen Pflasterarbeiten beschäftigt. Während der Baumaßnahmen an den Außenanlagen sind natürlich viele kleine Nebenbaustellen, u.a. aufwändige Grünanlagen, elektrische Installationen etc. hinzugekommen, deren Umsetzung finanziell erheblich zu Buche schlagen. Der Werbefilm für ein Crowdfunding bei der Volksbank vermittel einen guten Eindruck über das Engagement der Dorfbewohner Silbergs. Zu finden hier:https://youtu.be/OZgnT9QTBAw

Pflasterarbeiten und Strassenerneuerung wurden im Rahmen des Programmes für die Erneuerung und Entwicklung von Dörfern in NRW: dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Die Gemeinde Kirchhundem übernimmt hierbei auch einen Anteil.

Blödel - Trödel- Brunch jeden Sonntag 11.00 Uhr auf youtube

MuT Sauerland hat ein neues Format entwickelt, eine unterhaltsame Videoreihe mit Filmen aus dem Kulturgut Schrabbenhof. In der Reihe Blödel-Trödel-Brunch präsentieren Ulrike Wesely und Leslie Sternenfeld Trödel und Blödsinn. Außerdem gibt es noch ein Rätsel, bzw. ein Dings vom Hof und man kann etwas gewinnen. Wer als erster das Rätsel löst, erhält einen Gutschein von 14 Euro, einzulösen im Café, in der Trödelscheune oder für ein Kulturevent. Hier der Link zu einem Film auf dem Youtubekanal von Ulrike Wesely: https://www.youtube.com/watch?v=ycYslgUsaEs