Mittwochs ist Waffeltag!

hier sind das Café, die Trödelräume, das Museum und das Theater

ab 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet

Sonntagstermine bis einschließlich Dezember: 21. November, 5. Dezember, 12. Dezember

An den Museums-Sonntagen ist das Kulturgut  mit Café, Museum,Trödelräumen ebenfalls von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es im Theater eine Veranstaltung (siehe Programm: Kulturwinter)

 

Termine : Kulturwinter im Schrabben Hof

Sa, 04. 12.  Der Nikolaus hat Coronastress

Am Samstag dem 4. Dezember kommt der Nikolaus zum Schrabben Hof. Das hat er den Kindern versprochen.
Doch kann er wegen der aktuellen Coronalage nicht ins Theater kommen. Er wird seine mitgebrachten Geschenke draußen auf dem Vorplatz des Schrabben Hofs überreichen.
Dort herrscht die 2 G Regel. Ab 16.00 Uhr beginnt die Veranstaltung. Es spielen Musiker der Brachtser Feuerwehrkapelle, der MiniCartClub sorgt für Grillwurst und Glühwein und die Silberfunken bieten süße Crepes an. An der Glühweinbude erhält man den Gutschein für die Nikolaustüte für 5 Euro.

 

So, 05. 12., 17.00 Uhr: Tangofieber – Tangomusik und Erzählungen
mit dem Ensemble Casa Tango und Stefan Keim , Eintritt: 14 Euro -
Das Kulturgut mit Café, Trödelräumen und Museum ist geöffnet ab 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag 10.12., 19.00 Uhr: Engelsnacht
In der Kulturkirche Geschichten und Musik von Himmelsboten, mit Erzählerin Tanja Schreiber, Violinistin Esther Delport, Sängerinnen Ulrike Wesely, Juliane Beckmann, Jutta Kunze, Flötenensemble Petra de Gans, Klangperformance: Sigrid Baust , Eintritt 12 Euro

So, 12.12., 17 Uhr: Weihnachts-Dönekes mit Musik
Leslie Sternenfeld und Stefan Keim mit dem Kabarett "Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass" Eintritt 14 Euro - Das Kulturgut mit Café, Trödelräumen und Museum ist geöffnet ab 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Di, 28.12., 19 Uhr "Zauberhafter Abend"
Zauberei und weinselige Geschichten mit Zauberer Thorsten Rosenthal und Schauspieler Kai Bettermann – mit Weinverköstigung, Eintritt 22 Euro